Freitag, 23. Juni 2017

RockN Stripes - Sommerfeeling

Gestern war auch ein verrückter Tag:
Sonne, Hagel, Gewitter, Regen, alles im Wechsel.

Jetzt regnet es wieder und ich brauche den ausgesäten Rasen nicht gießen. Auch gut =)

Die Geschichten vom Stoff finde ich immer am Tollsten.
Dieser hat natürlich auch so seine Geschichte:
Als er angekündigt wurde, wahr ich schon mit mir am Hadern.
Brauche ich, brauche ich nicht....
Bei der Vorbestellung das Selbe.
Und dann kam er raus und die Vernunft hat gesiegt:
Brauche ich Nicht!
Als er dann auf einmal ausverkauft war, baruchte ich ihn dann doch plötzlich gaaaanz unheimlich dringend.
Ich habe ihn mir dann hart ertauscht und bin nun Stolz, die Feuerblume endlich am Körper tragen zu dürfen!

Die Nr. 3 aus dem Designnähen von Mamilu Design
Den wunderbaren Rockn Stripes.


Eigentlich bin ich so mehr der

Montag, 5. Juni 2017

Der Sommer kann kommen!

Wir haben ein schönes Pfingstwochenende am Stocksee verbracht.

Wir waren das 1. Mal mit beiden Kindern zusammen zelten und alles hat gut geklappt.
Neue Ausrüstung wurde getestet (2 Kinder sind in der Hinsicht so viel mehr als nur eins)
Das Wetter hat mitgespielt und die Beiden haben die Sonne und das Draußen sein genossen.

Nähmaschine und Klamotten zum Fotografieren sind zu Hause geblieben. Einfach nur Wochenende <3

Heute zu Hause angekommen, hat es mich dann doch in den Fingern gejuckt.
Die nächsten Teile vom Designnähen bei Mamilu Design wurden rausgeholt.


Rock`n Stripe und Sunny Stripes.

Wer für seinen nächsten

Sonntag, 28. Mai 2017

Meine kleine Piratenbraut

Ein Tag ist schöner als der Andere.
Morgens 8:00 21,5°C im Schatten.

Jeder Tag draußen an der frischen Luft. So lässt es sich doch aushalten.

Ich darf ja für Mandy von Mamilu Design design nähen.
Ihre Sommerschnitte werden dort fleißig vernäht und ein ist Teil schöner als das andere. Die Mädels sind spitze!
All die eBooks bekommt ihr monetan auch für nur die Hälfte!
Also schagt zu, es lohnt sich =)
http://www.mamiludesign.de/

2016:
Ich war mal wieder im Stoffgeschäft um die Ecke shoppen, weil ich Tüddelkram brauchte.
An den tollen Piratenstoff konnte ich dann doch nicht vorbei gehen. Ihr kennt das sicher.


Und dann hat der 1 Jahr auf seine Bestimmung gewartet.

2017:
Das Stripy Dress war gedruckt und hinten aus meinem

Freitag, 26. Mai 2017

Sommerzeit

Jetzt hat der Sommer sich hier tatsächlich einquatiert.
Die Winterklamotten wurden weggeräumt und die Sommergardrobe rausgeholt.
Neues muss her!! =)
Mein Zwergnäschen wird jetzt am Sonntag schon 5 Monate, -dreht sich, fängt an zu robben. (Schon soooo früh)
Würde am liebsten aufstehen und ihrer großen Svhwetser hinterher laufen.
Ich bin dafür, dass sie noch ein bisschen Baby ist. Und rumliegt und mich angrinst =)

Natürlich bekommt sie auch neue Klamotten und muss nicht nur alte Sachen von der Großen auftragen, was ja zum Glück auch nicht ganz hinkommt mit der Größe. Ein MärzBaby und ein DezemberBaby.
Also schnell die Sommer Milla von Lybstes. gekauft und was soll ich sagen?
Ich bin verliebt!!


So ein tollen Schnittmuster. Und so wandelbar.
Als Ballonkleid oder Shirt, Ausgestellt, unterteilt oder

Sonntag, 21. Mai 2017

voll im Modetrend

Der Sommer hat es tatsächlich auch hier zu uns nach Hamburg geschafft. Seit Mittwoch strahlend blauer Himmel. Traumhaft schön.

Wir haben sogar schon das Plaschbecken aufgebaut und die Große liebt es mit dem Wasser zu pütschern und ihre Puppen zu baden.

Da ich momentan mal wieder schneller nähe als fotografiere, habe ich heute erstmal wieder Bilder mit grauem Himmel für Euch.
Nr. 3 von 5.
Mein 3. Liebelein von Print 4 kids


Als ich die tollen pinken Ösen gesehen habe, musste ich die natürlich

Dienstag, 9. Mai 2017

Der Sommer kommt zurück

Schön, wenn die Tage endlich wieder länger werden, die Sonne scheint und es wärmer wird.

Die Leute sind besser drauf, man kann mehr raus gehen und braucht keine Angst haben, dass man in einen orkanartigen Regenschauer kommt. (obwohl dass hier in Hamburg natürlich jeder Zeit möglich ist ;-) )

Ich habe jetzt statt der Kindergardrobe meine mal wieder ein bisschen aufgestockt.

T-shirts, hauptsächlich bestehend aus Festival- und Konzertshirts, habe ich in Hülle und Fülle. Also mussten Langsarmshirts her und da habe ich doch einfach 5 Liebelein genäht. (Mein neuer Lieblingsschintt) Das Krangenshirt von Print 4 kids.


Wahlweise nähbar mit schmalem oder